Zu Inhalt springen
B2B-Kunden-Rabatt hier klicken l Bis 14 Uhr bestellt – heute noch versendet! (Lieferung nach Verfügbarkeit) – Versandkostenfrei
B2B-Kunden-Rabatt hier klicken l Bis 14 Uhr bestellt – heute noch versendet! (Lieferung nach Verfügbarkeit)
Symptome eines defekten Verteilergetriebes erkennen

Symptome eines defekten Verteilergetriebes

Wenn es beim Schalten laut klappert oder das Auto ein mahlendes Geräusch von sich gibt, könnte etwas mit dem Verteilergetriebe nicht stimmen. Welches die häufigsten Defekte sind und wie Sie diese erkennen, erfahren Sie hier.  

Die häufigsten Defekte bei Verteilergetrieben

Verteilergetriebe sind über viele Jahre hinweg hohen Belastungen ausgesetzt, wodurch es zu Verschleiß kommen kann. Mangelnde Pflege des Verteilergetriebes kann diesen Prozess beschleunigen. Häufige Verschleißteile sind z.B. Dichtungen und Wellendichtringe. Auch ungleichmäßig abgefahrene Reifenprofile können einen Defekt am Verteilergetriebe verursachen, da die Elektronik des Verteilergetriebes auf diese Ungleichmäßigkeit mit Nachregeln reagiert. Hierdurch werden Öl und Mechanik durch Überhitzung geschädigt.

Symptome eines defekten Verteilergetriebes 

Ein defektes Verteilergetriebe kann sich durch verschiedene Anzeichen bemerkbar machen. Zu den häufigsten Symptomen gehören:

  • Ruckeln beim Beschleunigen,
  • Ruckeln bei engen Kurvenfahrten,
  • Ungewöhnliche Geräusche oder Vibrationen während der Fahrt,
  • Mahlendes/schleifendes Geräusch bei bestimmten Drehzahlen oder unter Last,
  • ungewöhnliches Verhalten des Autos beim Lastwechsel,
  • Aufleuchten der 4x4 oder ABS-Warnlampe,
  • Ölaustritt am Gehäuse des Verteilergetriebes

Hier sollte eine Reparatur oder Austausch alsbald von einem Profi erfolgen, um weitere Defekte am VTG sowie Auto zu vermeiden. Der Austausch mit einem Neuteil kostet jedoch mehrere Tausend Euro, was den Fahrzeugwert insbesondere bei älteren Autos schnell übersteigen kann. Wer in diesem Fall Geld sparen will, aber nicht auf die Qualität eines Neuteils verzichten möchte, sollte auf generalüberholte bzw. instand gesetze Verteilergetriebe zurückgreifen.



Quellen:

 https://fzth.de/verteilergetriebe-reparatur#:~:text=Mitunter%20tritt%20ein%20mahlendes%20Ger%C3%A4usch,auf%20ein%20defektes%20Verteilergetriebe%20hindeuten.

 https://www.autobild.de/artikel/getriebeschaden-symptome-reparatur-kosten-1287042.html

 https://www.fahrzeugtechnik-schiffmann.de/symptome-bmw-verteilergetriebe-defekt/

Nächster Artikel Alles rund ums Getriebeöl